Ratgeber "Zahnpastaspender"

Der wandmontierte Zahnpastaspender kann mit einer Hand bedient werden. Er leert alle im Handel erhältlichen Zahnpasta-Tuben sauber und bequem. Im Inneren des zylinderförmigen Zahnpastaspenders befindet sich ein Silikonhalter, in den die herkömmliche Zahnpastatube eingesteckt wird. Wird mit dem Zahnbürstenkopf auf das untere Ende des Spenders gedrückt, portioniert eine Vakuumpumpe die Zahnpasta. Diese verteilt sich dann auf dem Bürstenkopf.

Hilfsmittelbeispiel

Zahnpastaspender
Zahnpastaspender Screenshot www.youtube.com/watch?v=6I3orKDffxw "How Push-Paste works"

Zur Illustration der im Ratgeber "Hilfsmittel für die häusliche Pflege" beschriebenen Gegenstände verwendet Barrierefrei Leben e.V. neben eigenen Fotos Bildmaterialien von Dritten (z.B. Vereinen, Verbänden, Herstellern und Händlern). Die Darstellung und Nennung von Produkten und Herstellern dient ausschließlich Informationszwecken und stellt keine Empfehlung dar. Es wird kein Anspruch auf Vollständigkeit erhoben. Barrierefrei Leben e.V. verkauft keine Produkte!

Für Personen mit Bewegungseinschränkungen oder Kraftlosigkeit der Finger, der Hand und/oder des Armes. Außerdem auch gut für Personen einsetzbar, die nur eine Hand benutzen können.

Die Zahnpastaspender unterscheiden sich in Form, Größe, Material und Technik voneinander.

Betsey Bushall

Ergänzend zu den Ratgeberinformationen finden Sie hier Links zu Videos bei YouTube. Die Links dienen ausschließlich Informationszwecken und stellen keine Empfehlung dar. Gerne können Sie uns einen Vorschlag zur Einbindung eines weiteren Videos machen. Bitte senden Sie den entsprechenden Link an info@online-wohn-beratung.de. Besten Dank!