Ratgeber "Gehen und Gehtraining"

Das aufrechte Gehen ist einer der kompliziertesten Bewegungsabläufe, die wir gelernt haben. Durch Krankheiten oder Bewegungsmangel kann es zu Problemen beim Gehen kommen. Gehhilfen ermöglichen Personen, die vorübergehend oder auf Dauer gehbehindert sind, eine selbstständige Fortbewegung. Durch die Anwendung wird mehr Stabilität und Balance beim Laufen geschaffen. Da es unterschiedliche Gehbehinderungen gibt, kommen auch verschiedene Formen von Gehhilfen zum Einsatz.

Gehstöcke, Gehstützen und Gehgestelle finden

Gehhilfen mit Rollen finden

Wandmontierte Lösungen für den sicheren Halt

Mobilitätshilfen für demenziell erkrankte Menschen