Ratgeber "Bettnachtschränke mit verstellbarer Tischplatte"

Bettnachtschränke mit verstellbarer Tischplatte ermöglichen im Bett Aktivitäten des täglichen Lebens (z.B. die Nahrungsaufnahme oder die Körperpflege) selbständig zu übernehmen oder zu unterstützen. Diese Nachtschränke bestehen aus einem fahrbaren Schrank mit einer höhenverstellbaren, abklappbaren bzw. versenkbaren Tischplatte, die winkelverstellbar ist. Außerdem verfügt er über Fächer und/oder Schubladen, in denen Pflegeutensilien aufbewahrt werden können. Die Schubladen sind meist beidseitig nutzbar.

Hilfsmittelbeispiele

Zur Illustration der im Ratgeber "Hilfsmittel für die häusliche Pflege" beschriebenen Gegenstände verwendet Barrierefrei Leben e.V. neben eigenen Fotos Bildmaterialien von Dritten (z.B. Vereinen, Verbänden, Herstellern und Händlern). Die Darstellung und Nennung von Produkten und Herstellern dient ausschließlich Informationszwecken und stellt keine Empfehlung dar. Es wird kein Anspruch auf Vollständigkeit erhoben. Barrierefrei Leben e.V. verkauft keine Produkte!

Bettnachtschränke mit verstellbarer Tischplatte dienen der Pflegeerleichterung bei überwiegender Bettlägerigkeit des Pflegebedürftigen (z. B. als Abstellplatz für Geschirr bei der Nahrungsaufnahme), wenn ein Pflegebett bzw. Einlegerahmen vorhanden ist.

  • unterschiedliches Design
  • verschiedene Größen und Aufbewahrungsmöglichkeiten (Fächer, Schubladen)

Die Höhe des Bettnachtschrankes sollte in Relation zur Höhe des Bettes stehen.

Das Produkt ist im Pflegehilfsmittelverzeichnis aufgeführt und kann daher über die Pflegekasse beschafft werden, wenn ein Pflegegrad vorliegt.

Ein Rezept ist bei Pflegehilfsmitteln grundsätzlich nicht erforderlich, es ist jedoch ratsam, dennoch die Notwendigkeit durch einen Arzt begründen zu lassen.