Kontextnavigation überspringen

Ratgeber "Schneidehilfen"

Die Schneidehilfe ermöglicht es, kleine, ovale Nahrungsmittel sicher in Scheiben zu schneiden. In einer kammförmigen Zange mit Griff können Lebensmittel (z. B. Eier, Kiwis, Tomaten) eingeklemmt werden. Der Zangengriff wird dann mit einer Hand gehalten. Die andere Hand kann mit einem Messer zwischen den Zinken der Zange entlang das Lebensmittel in einzelne Scheiben schneiden.

Hilfsmittelbeispiele

  • Schneidehilfe für Brot oder Kuchen für eine Hand

    Schneidehilfe für Brot oder Kuchen

    © Etac
  • Schneidehilfe für runde Lebensmittel, z.B. Tomaten

    Schneidehilfe

    © Thomashilfen
  • Multifunktionsbrett mit Klemmvorrichtung zum Fixieren, die mit einem Kipphebel bedient wird

    Multifunktionsbrett mit Klemmvorrichtung zum Fixieren

    © Thomashilfen
  • Schneidehilfe zum waagrechten Zerteilen von Lebensmittel. Hier ein Brötchen, das in eine Schale mit Deckel gelegt und mit Deckel fixiert, der an zwei Seiten Schlitze offen lässt, durch die ein Messer geführt wird.

    Schneidehilfe zum waagrechten Zerteilen von Lebensmittel

    © Thomashilfen

Zur Illustration der im Ratgeber "Hilfsmittel für die häusliche Pflege" beschriebenen Gegenstände verwendet Barrierefrei Leben e.V. neben eigenen Fotos Bildmaterialien von Dritten (z.B. Vereinen, Verbänden, Herstellern und Händlern). Die Darstellung und Nennung von Produkten und Herstellern dient ausschließlich Informationszwecken und stellt keine Empfehlung dar. Es wird kein Anspruch auf Vollständigkeit erhoben. Barrierefrei Leben e.V. verkauft keine Produkte!