Ratgeber "Hilfsmittel für das Stehtraining von pflegebedürftigen Personen"

Stehständer dienen dem Stehtraining bei stark beeinträchtigter oder nicht vorhandener Stehfähigkeit. Ein Stehtraining von mindestens einer Stunde täglich wird empfohlen. Der Hilfsmitteleinsatz fördert die Gleichgewichts- und Rumpfaktivität. Außerdem hat ein Stehtraining gute Auswirkungen auf Atmung, Kreislauf, Körperwahrnehmung, Spastik, Blasen- und Darmstörungen, Lymphrückfluss, verhindert Kontrakturen und beugt Osteoporose und Druckgeschwüren vor.

Schrägliegebrett

Hilfsmittel für das Stehtraining

Hilfsmittel-Ratgeber

Stehgerät/Freistehbarren

Hilfsmittel für das Stehtraining

Hilfsmittel-Ratgeber