Kontextnavigation überspringen

Ratgeber "Notfall-Hebe-Stühle"

Das Aufrichten einer gestürzten Person durch nur eine Hilfskraft erweist sich oft als schwierig. Um den Rücken der Hilfskraft zu schonen und ein sicheres Aufrichten zu ermöglichen, kann ein Notfall-Hebestuhl eingesetzt werden. Die Hebehilfe ist leicht und wird zum Transport zusammengeklappt. Sie kann ortsunabhängig (im Innen- und Außenbereich) und auch in engen Räumen eingesetzt werden. Die mobile Hebehilfe ist mit klappbaren Metallbeinen, einer ebenfalls klappbaren quadratischen Sitzfläche und einer aufsteckbaren Rückenstütze mit zwei Hebegriffen ausgestattet.

Zur Nutzung wird der Notfall-Hebestuhl auseinandergeklappt. Die gestürzte Person wird mit dem Rücken flach auf den Fußboden gelagert. Die Beine werden von der Hilfsperson angehoben und angewinkelt. Das Hilfsmittel wird unter die Beine geschoben, so dass eine Stufenlagerung entsteht. Unter die Flanken des Rückens wird eine zweiteilige Rückstütze gelegt, die dann in die Unterkonstruktion gesteckt wird. Im oberen Bereich der Rückenlehne befinden sich Griffe. Der Notfall-Hebestuhl wird an diese angehoben und die liegende Person wird in eine Sitzposition gebracht. Aufgrund der speziellen Konstruktion (Metallbeine mit Abrollkante) muss die Hilfsperson nur circa ein Viertel des Patientengewichtes für die Hubarbeit aufbringen.

Hilfsmittelbeispiele

  • Mobile Hebehilfe für gestürzte Personen

    © aacurat
  • Die folgenden 6 Bilder zeigen schrittweise das Anlegen der Hebehilfe an die gefallene Person.

    Die folgenden 6 Bilder zeigen schrittweise das Anlegen der Hebehilfe an die gefallene Person. Nach dem einfachen, schnellen Zusammenbau kann der Hebestuhl an die Person angelegt werden.

    © aacurat
  • Elektrische Aufrichthilfe / Hebestuhl

    Elektrische Aufrichthilfe / Hebestuhl

    © ato form

Zur Illustration der im Ratgeber "Hilfsmittel für die häusliche Pflege" beschriebenen Gegenstände verwendet Barrierefrei Leben e.V. neben eigenen Fotos Bildmaterialien von Dritten (z.B. Vereinen, Verbänden, Herstellern und Händlern). Die Darstellung und Nennung von Produkten und Herstellern dient ausschließlich Informationszwecken und stellt keine Empfehlung dar. Es wird kein Anspruch auf Vollständigkeit erhoben. Barrierefrei Leben e.V. verkauft keine Produkte!