Ratgeber "Mit einem Lifter eine pflegebedürftige Person in den Stand bringen"

Auch motorbetriebene Lifter können eingesetzt werden, um pflegebedürftige Personen in den Stand zu bringen. Sie werden vorrangig als Umsetzhilfe benutzt, um eine Person von einer Sitzgelegenheit in eine andere zu bringen. Der Pflegebedürftige wird durch Einsatz von Gurten (und teilweise werden die Schienbeine von gepolsterten Pelotten/Stützen stabilisiert) mit Hilfe des elektrischen Lifters aufgerichtet, so dass die Beine belastet werden und die Person in den Stand kommt. Der Nutzer kann sich somit am Transfer beteiligen und der Rücken der Hilfskraft wird geschont. Zwei unterschiedliche Lifter-Arten werden für den stehenden Transfer angeboten:

  • fahrbare Umsetzlifter
  • Deckenlifter (in dem zusätzlich auch ein Lauftraining möglich ist)

Umsetzlifter

Lifter für den Transfer in eine stehende Postion

Hilfsmittel-Ratgeber

Deckenlifter

Lifter für den Transfer in eine stehende Postion

Hilfsmittel-Ratgeber