Ratgeber "Antirutsch-Klebestreifen"

Die Antirutsch-Klebestreifen sind auf der Oberseite angerauht (ähnlich wie feinkörniges Sandpapier) und auf der Unterseite mit einer Klebeschicht versehen. Sie werden in eine saubere, fettfreie Wanne nach Wunsch / Bedarf eingeklebt und verbleiben dort.

Hilfsmittelbeispiele

Zur Illustration der im Ratgeber "Hilfsmittel für die häusliche Pflege" beschriebenen Gegenstände verwendet Barrierefrei Leben e.V. neben eigenen Fotos Bildmaterialien von Dritten (z.B. Vereinen, Verbänden, Herstellern und Händlern). Die Darstellung und Nennung von Produkten und Herstellern dient ausschließlich Informationszwecken und stellt keine Empfehlung dar. Es wird kein Anspruch auf Vollständigkeit erhoben. Barrierefrei Leben e.V. verkauft keine Produkte!

Für Personen, die sich unsicher im Nassbereich fühlen und das Risiko eines Sturzes minimieren möchten.

  • Die Antirutsch-Klebestreifen werden als Meterware oder in schon fertig geschnittenen Streifen angeboten.
  • Breite: Die Breite der Klebestreifen ist je nach Anbieter unterschiedlich.
  • Farbe: Es gibt durchsichtige oder farbige Streifen.
  • Körnung der Antirutschauflage: unterschiedlich

Die Antirutschstreifen lassen sich durch Erhitzen mit einem Föhn wieder entfernen. Sie sind dann allerdings nicht mehr einsetzbar.

Ergänzend zu den Ratgeberinformationen finden Sie hier Links zu Videos bei YouTube. Die Links dienen ausschließlich Informationszwecken und stellen keine Empfehlung dar. Gerne können Sie uns einen Vorschlag zur Einbindung eines weiteren Videos machen. Bitte senden Sie den entsprechenden Link an info@online-wohn-beratung.de. Besten Dank!