Kontextnavigation überspringen

Ratgeber "Winkelverstellbare Rollstuhl-Rückenlehnen"

Die winkelverstellbare Rückenlehne kann als Ausstattungsvariante für einen Adaptivrollstuhl gewählt werden. Es gibt aber auch Rollstühle, die als Standardausstattung eine verstellbare Rückenlehne haben (siehe z.B. Multifunktionsrollstuhl).

Besonders für pflegebedürftige Personen, die nicht lange aufrecht sitzen können, bietet der Einsatz einer winkelverstellbaren Rückenlehne Vorteile. Über eine Mechanik (meist Bautenzüge) kann der Winkel der Rückenlehne von einer Hilfskraft oder teilweise auch selbständig verstellt werden. Bei den Adaptivrollstühlen bringt die Verstellung einige Nachteile mit sich (siehe unten "Was ist bei der Auswahl und Anwendung zu beachten?").

Hilfsmittelbeispiel

Rollstuhl mit Rückenneigungsfunktion

Rollstuhl mit Rückenneigungsfunktion

© Alu Rehab

Zur Illustration der im Ratgeber "Hilfsmittel für die häusliche Pflege" beschriebenen Gegenstände verwendet Barrierefrei Leben e.V. neben eigenen Fotos Bildmaterialien von Dritten (z.B. Vereinen, Verbänden, Herstellern und Händlern). Die Darstellung und Nennung von Produkten und Herstellern dient ausschließlich Informationszwecken und stellt keine Empfehlung dar. Es wird kein Anspruch auf Vollständigkeit erhoben. Barrierefrei Leben e.V. verkauft keine Produkte!