Ratgeber "Hilfsmittel für die Nutzung der Dusche in sitzender Position"

Sollte eine pflegebedürftige Person duschen oder baden? Das Duschen bietet einige Vorteile:

  • Duschen ist aufgrund der kürzeren Einwirkzeit deutlich verträglicher für die Haut.
  • Es ist hygienischer, weil das Wasser direkt abfließt.
  • Der Kreislauf wird weniger beansprucht als beim Baden.
  • Die Nutzung einer ebenerdigen Dusche oder einer niedrigen Duschwanne ist nicht so anstrengend und wesentlich sicherer.
  • Beim Duschen wird weniger Wasser verbraucht, es ist somit sparsamer und umweltschonender.
  • Für Personen, die die Pflege unterstützen, ist es rückenschonender und leichter.

Für das Duschen wird eine Vielzahl von Hilfsmitteln angeboten. Die Nutzung einer Sitzgelegenheit beim Duschen ist nicht nur bei eingeschränkter Stehfähigkeit sinnvoll. Auch bei anderen Problemen, wie z.B. Gleichgewichtsstörungen oder Kraftlosigkeit, kann eine Sitzgelegenheit in der Dusche viel Sicherheit bringen und die Selbständigkeit fördern.

Duschhocker

Sicher Duschen im Sitzen

Hilfsmittel-Ratgeber

Duschstuhl

Sicher Duschen im Sitzen

Hilfsmittel-Ratgeber

Fahrbarer Duschstuhl

Sicher Duschen im Sitzen

Hilfsmittel-Ratgeber

Wandmontierter Klappsitz

Sicher Duschen im Sitzen

Hilfsmittel-Ratgeber