Ratgeber "Messer"

Das Messer verfügt über einen abgewinkelten, großen Griff. Durch diese spezielle Griffstellung kann das Messer gelenkschonend gehalten und gut geführt werden.

Hilfsmittelbeispiele

Zur Illustration der im Ratgeber "Hilfsmittel für die häusliche Pflege" beschriebenen Gegenstände verwendet Barrierefrei Leben e.V. neben eigenen Fotos Bildmaterialien von Dritten (z.B. Vereinen, Verbänden, Herstellern und Händlern). Die Darstellung und Nennung von Produkten und Herstellern dient ausschließlich Informationszwecken und stellt keine Empfehlung dar. Es wird kein Anspruch auf Vollständigkeit erhoben. Barrierefrei Leben e.V. verkauft keine Produkte!

Ein solches Messer eignet sich für Personen mit Schmerzen oder Gelenkveränderungen im Handgelenk und/oder in den Fingern, mit geringer Handkraft und bei Koordinationsschwierigkeiten.

  • Messer-Griffe: Es werden verschiedene Formen, Größen und Oberflächenbeschaffenheiten (z. B. rutschfest oder glatt) angeboten.
  • Messerklingen: Es gibt unterschiedlichen Längen und Klingenformen (z. B. Gemüsemesser, Brotmesser, Fleischmesser).
  • Vorsicht beim Schneiden von harten Nahrungsmitteln. Es erfordert eine erhebliche Geschicklichkeit, Nahrungsmittel mit einem scharfen Messer zu zerschneiden.
  • Der Hilfsmittelnutzer muss über eine gewisse Geschicklichkeit verfügen, weshalb der Hilfsmitteleinsatz geübt werden sollte. Falls der Nutzer nicht in der Lage ist, selbständig zu üben, kann auch eine Ergotherapeutin ein ärztlich verordnetes Selbsthilfetraining durchführen.