Kontextnavigation überspringen

Ratgeber "Boden-Deckenstangen"

Bei der Boden-Deckenstange handelt es sich um eine senkrecht verlaufende Haltestange, die zwischen Decke und Boden montiert wird. Sie steht senkrecht im Raum und benötigt keinen Kontakt zur Wand. Das Hilfsmittel dient der Unterstützung beim Aufstehen, Hinsetzen bzw. Stehen.

Hilfsmittelbeispiele

  • In einem Badezimmer ist eine Klemmstange angebracht vom Boden bis zur Decke, daran hält sich eine Frau fest

    Klemmstange, Boden-Decken-Stange

    © Bodesta
  • Skizze mit dem Aktionsradius der Haltestange "Bodesta" im Schlafzimmer

    Aktionsradius der Haltestange "Bodesta" im Schlafzimmer

    © Bodesta
  • Anwendung einer Bodendeckenstange mit Griffen am Sessel und am WC

    Anwendungsbeispiele Boden-Deckenstange

    © rehastage
  • Fuß- und Deckenanschlüsse der vorherigen Haltestange

    Fuß- und Deckenpunkt der vorherigen Boden-Decken-Stange

    © Barrierefrei Leben e.V.
  • Haltestange mit dreieckigem Griff

    Boden-Decken-Stange mit höhenverstellbarem Griff

    © Barrierefrei Leben e.V.
  • Boden-Decken-Stange mit Tringelgriff

Zur Illustration der im Ratgeber "Hilfsmittel für die häusliche Pflege" beschriebenen Gegenstände verwendet Barrierefrei Leben e.V. neben eigenen Fotos Bildmaterialien von Dritten (z.B. Vereinen, Verbänden, Herstellern und Händlern). Die Darstellung und Nennung von Produkten und Herstellern dient ausschließlich Informationszwecken und stellt keine Empfehlung dar. Es wird kein Anspruch auf Vollständigkeit erhoben. Barrierefrei Leben e.V. verkauft keine Produkte!