Kontextnavigation überspringen

Ratgeber "Sofalift mit elektrischem Antrieb"

Der Sofalift gleicht einem Hubtisch bzw. einer Scherenhebebühne. Er kann durch seine flache Bauform und eine verstellbare Adapterplatte unter fast jedem Sitzmöbel befestigt werden. Der Elektromotor des Hubtisches wird mit 230 V (Standardsteckdose) betrieben. Über eine Fernbedienung kann die Sitzgelegenheit bis zu 50 cm stufenlos angehoben werden. Rollstuhlfahrer können so bequem und ohne große Mühe vom Rollstuhl in das Sitzmöbel oder umgekehrt wechseln. Auch Menschen, die Probleme beim Aufstehen haben, werden durch die Höhenverstellung unterstützt und können wieder selbständig von der Sitzgelegenheit aufstehen.

Hilfsmittelbeispiel

  • Ein Lift unter einem Sofa erleichtert den Umstieg zwischen Sofa und Rollstuhl.

    Sofalift mit elektrischem Antrieb

    © Bemotec
  • Sofalift

    Sofalift mit elektrischem Antrieb

    © Bemotec
  • Ein Lift unter einem Sofa erleichtert den Umstieg zwischen Sofa und Rollstuhl.

    Sofalift mit elektrischem Antrieb

    © Bemotec

Zur Illustration der im Ratgeber "Hilfsmittel für die häusliche Pflege" beschriebenen Gegenstände verwendet Barrierefrei Leben e.V. neben eigenen Fotos Bildmaterialien von Dritten (z.B. Vereinen, Verbänden, Herstellern und Händlern). Die Darstellung und Nennung von Produkten und Herstellern dient ausschließlich Informationszwecken und stellt keine Empfehlung dar. Es wird kein Anspruch auf Vollständigkeit erhoben. Barrierefrei Leben e.V. verkauft keine Produkte!