Kontextnavigation überspringen

Ratgeber "Gehwagen"

Der Gehwagen mit eingebautem Sitz bietet sturzgefährdeten Personen mehr Sicherheit. Das Hilfsmittel kann sowohl als Gehhilfe als auch als Sitzgelegenheit genutzt werden.

Das Gerät ist aus Kunststoffrohren gefertigt und mit sechs schwenkbaren Doppellaufrollen (mit Feststellbremse) ausgestattet. An dem höhenverstellbaren Rahmen befindet sich ein Polstersitz mit Rückenlehne. Durch einen Sicherheitsbügel wird der Rahmen geschlossen. Ein Gurt, der zwischen den Beinen verläuft, fängt die Person bei einem Sturz ab.

Hilfsmittelbeispiel

Gehwagen für demente und sturzgefährdete Menschen

Gehwagen für demente und sturzgefährdete Menschen

© RCN

Zur Illustration der im Ratgeber "Hilfsmittel für die häusliche Pflege" beschriebenen Gegenstände verwendet Barrierefrei Leben e.V. neben eigenen Fotos Bildmaterialien von Dritten (z.B. Vereinen, Verbänden, Herstellern und Händlern). Die Darstellung und Nennung von Produkten und Herstellern dient ausschließlich Informationszwecken und stellt keine Empfehlung dar. Es wird kein Anspruch auf Vollständigkeit erhoben. Barrierefrei Leben e.V. verkauft keine Produkte!