Kontextnavigation überspringen

Ratgeber "Haltegürtel"

Der Haltegürtel kann das Aufstehen oder Umsetzen durch eine Hilfsperson erleichtern. Er besteht aus einem breiten Gurt, an dem mehrere Haltegriffe aus Stoff angebracht sind. Der Gürtel kann im Umfang leicht reguliert und mit Hilfe eines Klick-Verschlusses geschlossen werden.

Der Gürtel wird entweder von der Hilfsperson im oberen Hüftbereich getragen, so dass sich die pflegebedürftige Person an den Haltegriffen festhalten kann, um mehr Sicherheit und Stabilität zu vermitteln, oder der Gurt wird von der pflegebedürftigen Person getragen, um ein seitliches Umsetzen zu erleichtern. Bei dem Einsatz kann die Hilfsperson durch einen seitlichen Zug den Positionswechsel unterstützen.

Hilfsmittelbeispiele

  • Stützgürtel mit Handgriffen

    Stützgürtel mit Handgriffen

    © Etac
  • Abbildung eines roten Haltegürtels mit Schlaufen

    Haltegürtel mit Schlaufen und rutschfester Innenseite, verstellbar

    © Petermann

Zur Illustration der im Ratgeber "Hilfsmittel für die häusliche Pflege" beschriebenen Gegenstände verwendet Barrierefrei Leben e.V. neben eigenen Fotos Bildmaterialien von Dritten (z.B. Vereinen, Verbänden, Herstellern und Händlern). Die Darstellung und Nennung von Produkten und Herstellern dient ausschließlich Informationszwecken und stellt keine Empfehlung dar. Es wird kein Anspruch auf Vollständigkeit erhoben. Barrierefrei Leben e.V. verkauft keine Produkte!