Ratgeber "Toilettenpapier ohne Veränderung der Sitzposition gut und sicher erreichbar können"

Damit im Sitzen die Intim-/Analpflege leicht und sicher möglich ist, können folgende Maßnahmen hilfreich sein:

  • Der WC-Papierrollenhalter sollte mit einem Blattstopper versehen sein, damit das Papier mit einer Hand abgerissen werden kann.
  • Wenn der WC-Papierrollenhalter zu weit weg ist, kann er versetzt werden. Alternativ gibt es zur Erleichterung WC-Papierhalter, die nicht an der Wand, sondern an einem Griff angebracht werden. Am Markt erhältlich sind WC-Papierhalter zur Nachrüstung, zum Anklemmen oder Aufschieben an Haltegriffen, Stangensystemen oder Stützklappgriffen.  Alternativ gibt es auch Griffe mit bereits integrierter WC-Papierrolle. Das Papier ist somit in unmittelbarer Nähe greifbar. Dies gibt auch mehr Sicherheit.
  • Bei der Auswahl eines WC-Papierhalters ist darauf zu achten, dass er für das Material (Chrom, Edelstahl, Kunststoff etc.), aus dem der bereits bei Ihnen vorhandene Griff besteht, geeignet ist.

Lösungsbeispiele

Papierrollenhalter mit Blattstopper wandmontiert
Papierrollenhalter am Stützklappgriff eingehängt
Stützklappgriff mit Papierrollenhalter
Fotocollage: Wandmontierte WC-Rolle neben WC und Stützklappgriff mit Papierrollenhalter
Wer das WC-Papier schwer erreichbar ist, kann der Stützklappgriff nachgerüstet werden.