Online-Ratgeber "Hilfsmittel für die häusliche Pflege"

Es gibt jetzt erstmalig ein umfassendes Informationsangebot im Internet über ca. 270 Hilfsmittel, die in der häuslichen Pflege zum Einsatz kommen. Das neue Angebot richtet sich an pflegebedürftige Menschen, pflegende Angehörige und Pflegefachkräfte.

Gezeigt werden Hilfsmittel für das An- und Auskleiden, Essen und Trinken, Fahren und Schieben, Gehen und Gehtraining, Körperpflege, Sitzen und Aufstehen, Toilettennutzung, Transfer (Aufrichten, Heben und Umsetzen), Treppen, Stufen und Schwellen überwinden und für das Zubettgehen – Im Bett pflegegerecht liegen, schlafen und sitzen.

Für jedes aufgeführte Hilfsmittel gibt es eine bebilderte Produktbeschreibung, sowie Hinweise, für wen das Hilfsmittel geeignet ist, welche unterschiedlichen Ausführungen es gibt und was bei der Auswahl und Anwendung zu beachten ist. Damit die Hilfsmittelbeschaffung möglichst schnell und kostengünstig gelingt, gibt es Tipps zur Hilfsmittelanschaffung. Es geht dabei um Fragen wie: Wer hat Anspruch? Wie beantragt man Hilfsmittel? Was sollte im Rezept stehen? Wer zahlt was? Viele Erklär-Videos und Tipps für Bastler und Sparer ergänzen das in dieser Form deutschlandweit einzigartige Informationsangebot.

Der Ratgeber wurde mit finanzieller Förderung des Bundesministeriums für Gesundheit von Barrierefrei Leben erstellt.

Direktlink zum Ratgeber: https://www.online-wohn-beratung.de/hilfsmittel-fuer-die-haeusliche-pflege/

Download der Pressemitteilung

Pressefotos - per Klick ist ein Download möglich

  • Essbrettchen

    Essbrettchen zum selbständigen Brot schmieren mit einer Hand

    © Foto Ornamin-Kunststollwerke GmbH & Co. KG
  • Ein Mann zieht eine Jacke mit Hilfe eines Ankleidestockes an.

    Ein Ankleidestock erleichtert das An- oder Ausziehen von Jacken, Hemden, Hosen und Socken

    © Foto Thomashilfen
  • Ein Person zieht sich Kompressionstrümpfe mit einer Hilfe langen Bändeln an.

    Kompressionsstrumpf-Anziehhilfen unterstützen ein einfacheres Anziehen

    © Foto Etac GmbH
  • Eine Frau fährt ein WC mit einem Dusch-Toilettenrollstuhl an.

    Ein Dusch-Toilettenrollstuhl kann nachts neben dem Bett stehend, als Toilettenstuhl und tagsüber als Transportstuhl verwendet werden

    © Foto Etac GmbH
  • Eine Frau hält sich beim Einstieg in die Badewanne an einem Bügelriff fest.

    Ein Klemmgriff dient der Unterstützung beim Ein- und Aussteigen

    © Foto rehastage GmbH
  • Dusch-Toilettenstuhl am WC

    Dusch-Toilettenstuhl für Kinder

    © Foto Schuchmann
  • Zwei Personen werden in Rollstühlen sitzend geschoben

    Durch die geringe Gesamtlänge sind Schieberollstühle raumsparend zu bewegen

    © Foto Netti by ALU REHAB
  • Für die rückenschonende Pflege hochgestelltes Kinderbett mit Gitterumrandung.

    Kinderpflegebetten bieten behinderungsbedingte Anforderungen

    © Foto Stiegelmeier GmbH & Co KG
  • Ein Ehebett mit elektrischen Betteinsatz in Aufstehposition.

    Ein elektrischer Betteinsatz erleichtert das Aufstehen

    © Foto Mühle Müller Pflegebetten

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Sie möchten über das Informationsangebot von Barrierefrei Leben e.V. berichten. Wir freuen uns über Presseberichte und unterstützen Sie gerne und beantworten Ihre Fragen.