Kontextnavigation überspringen

- Produktinformationen Seniovo Bau GmbH -

Barrierefreier Badumbau mit Seniovo - Mehr als ein gewöhnlicher Handwerksbetrieb

Kostenloser Service: Organisation Pflegekassen-Zuschuss und Vermietergenehmigung

Seniovo ist Marktführer für barrierefreie und barrierearme Badezimmerumbauten. Aus der Erfahrung von mehr als 10.000 geplanten Bädern können Sie sich darauf verlassen, dass für jede Situation eine Lösung gefunden wird. Ein Umbau Badewanne zur Dusche ermöglicht Ihnen auch in Zukunft ein aktives und uneingeschränktes Leben im eigenen Heim führen zu können.

Der Umbau wird von Seniovo durch das engagierte Team in der Berliner Zentrale geplant, alle notwendigen Genehmigungen werden für Sie eingeholt und der Umbau wird mit Handwerkern aus Ihrer Region zum Wunschtermin durchgeführt.

Ein Badumbau ist oft mit einigen bürokratische Hürden verbunden. Mieter müssen in jedem Fall eine Vermietergenehmigung einholen. Wer über einen Pflegegrad verfügt, hat Anspruch auf bis zu 4.000 Euro Pflegekassen-Zuschuss. Dieser muss natürlich beantragt werden. Den anfallenden Aufwand nimmt Ihnen Seniovo ab - so bleibt mehr Zeit für die wichtigen Dinge im Leben. Sollte die Pflegekasse in erster Instanz ablehnen, umfasst der Service zusätzlich einen Widerspruch.

In 5 Schritten zum Badumbau

Beratung, Vor-Ort-Termin, Angebot und Durchsprache, Zusage und Auftragserteilung, Umbau
  1. Telefonische Beratung zu Umbaumöglichkeiten
  2. Vor-Ort-Termin zur Begutachtung der baulichen Gegebenheiten und Besprechung der gewünschten und möglichen Umbauoptionen
  3. Auf die Erstellung eines persönlichen Angebots folgt die telefonische Durchsprache dessen mit Ihnen.
  4. Nach schriftlicher Kundenzusage beantragen wir ggf. die Genehmigung für den Umbau bei der Hausverwaltung / beim Eigentümer sowie Zuschüsse zur Umbaumaßnahme bei der Pflegekasse.
  5. Nach Erhalt aller Zusagen wird der Umbau unter Berücksichtigung Ihres Wunschtermins gebucht und durchgeführt.

    

Ein Umbau ohne Zuzahlung

Seniovo möchte jedem einen Umbau ermöglichen. Daher werden Lösungen angeboten, die im Rahmen des Pflegekassen-Zuschusses realisierbar sind. Sollten Sie keine Extras wünschen, fällt für Sie keine Zuzahlung an. Seniovo arbeitet mit Festpreisen, so dass Sie absolute Preissicherheit haben. Der Austausch der vorhandenen Badewanne im Rahmen des Pflegekassen-Zuschuss gegen eine geräumige Dusche mit einer geringen Restschwelle von ca. 10 cm beinhaltet zudem eine Festverglasung aus 6mm ESG-Sicherheitsglas oder einen beschwerten und antibakteriellen Duschvorhang, eine Verfliesung der Fehlstellen und den Austausch der Armatur.

Vorher: Bad mit Badewanne, Nachher: Duschbad

Der Umbau Wanne zu Dusche ist in der Regel in zwei Tagen abgeschlossen.

Langlebige Produkte für ein kompromissloses Duscherlebnis

Damit lange Freude am Duschen besteht, werden Produkte von namhafte Hersteller wie zum Beispiel Villeroy & Boch und Grohe verbaut. Seniovo gibt hierbei gute Einkaufskonditionen direkt an Sie, die Kunden weiter - wodurch ein Umbau ohne Zuzahlung möglich gemacht wird. Zudem profitieren Kunden bei einem Umbau mit Seniovo von einer 5-jährigen Garantie auf alle verbauten Materialien. Die Monteure sind speziell geschult für den barrierefreien Badezimmerumbau und den Umgang mit älteren bzw. pflegebedürftigen Menschen.

Fragen Sie einen unverbindlichen Beratungstermin an und erhalten Sie ein individuelles Angebot

Füllen Sie das unten angegebene Kontaktformular aus und erhalten Sie zeitnah einen Rückruf von Seniovos-Expertenteam. Wenn Sie bei der Kontaktaufnahme den Code OWB001 nennen, sichern Sie sich dazu noch einen gratis Haltegriff!

Beratungsservice

Die Angaben in den mit * gekennzeichneten Feldern benötigen wir mindestens, damit wir Ihre Anfrage bearbeiten können. Zur Erleichterung der Kontaktaufnahme mit Ihnen bitten wir Sie auch um Angabe Ihrer Telefonnummer bzw. Ihrer E-Mail-Adresse. Selbstverständlich behandeln wir alle von Ihnen eingetragenen Informationen vertraulich.

Einwilligung

Ich bin damit einverstanden, dass meine persönlichen Daten gespeichert und genutzt werden, damit Sie mich informieren und beraten zu können, auch per E-Mail oder Telefon. Wenn Sie Ihre Einwilligung erklären, können Sie diese natürlich jederzeit auch wieder mit Wirkung für die Zukunft widerrufen. In diesem Falle werden Ihre persönlichen Daten in unserem Unternehmen gelöscht.

Weitere Kontaktdaten