Online-Ratgeber "100 hilfreiche Tipps und Lösungsbeispiele zum Wohnen im Alter"

Für alle Interessierten, die Fragen zum barrierefreien Wohnen bzw. zum Wohnen im Alter haben, gibt es jetzt vom Verein Barrierefrei Leben eine leicht nutzbare Informationsmöglichkeit im Internet. Die Ratgeberseiten stehen im Portal www.online-wohn-beratung.de und beinhalten Tipps und Lösungsbeispiele zur Wohnungsanpassung und Hilfsmittelnutzung.  

Sie reichen vom Zugang zum Haus, alltäglichen Wohnbereichen wie Bad oder Küche bis hin zu Terrasse und Balkon. Wer modernisieren möchte, kann nachlesen worauf zu achten ist, damit sein Eigenheim seniorengerecht bzw. barrierefrei nutzbar wird.  

Bilder zeigen, dass Lösungen für das Wohnen im Alter nicht nur die Selbständigkeit fördern, sondern auch den Wohnkomfort verbessern: Ein modernisiertes Bad, z.B. mit bodengleicher Dusche, einem Waschtisch, der bequemes Sitzen ermöglicht, oder einem erhöhten WC, kann gut aussehen und gleichzeitig das Leben erleichtern.  

Die dargestellten Hilfsmittellösungen machen deutlich, dass es nicht immer ein Umbau sein muss, damit man Zuhause noch "zurecht" kommt.  Die Körperpflege bei Gehbehinderung ist z.B. mit einem Badwannenbrett oder einem Duschrollsitz auch ohne Baumaßnahme möglich.  

Auch für Schwellen, Stufen und Treppen werden Lösungen vorgestellt. Die Spanne reicht von rutschhemmenden Belägen und beidseitigen Handläufen (auch beleucht- und beheizbar) über mobile und feste Rampen, spezielle barrierefreie Magnettürschwellen bis hin zu Liftern und Aufzügen.  

Der gemeinnützige Verein Barrierefrei Leben e.V. hat die 100 Tipps und Lösungsbeispiele mit finanzieller Unterstützung der GlücksSpirale und der Stiftung VdK Hamburg erstellt.  

Weitere Informationen finden Sie im Internet unter www.online-wohn-beratung.de und www.barrierefrei-leben.de.

Ansprechpartnerin ist Karin Dieckmann, Telefon 040/29 99 56 58.

Beispiel: Lösungen für Balkon und Terrasse

Ansprechpartnerin für Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Porträtfoto Karin Dieckmann

Sie möchten über das Informationsangebot von Barrierefrei Leben e.V. berichten. Wir freuen uns über Presseberichte und unterstützen Sie gerne und beantworten Ihre Fragen.

Kontakt:
Karin Dieckmann
Tel.: (040) 29 99 56 58
E-Mail: beratung@barrierefrei-leben.de