Informationen für die Presse - Ideen zur Badmodernisierung in 3D

100 Modellbäder und ein Online-Badplaner für ein barrierefreies Bad

Eines der vielen von Barrierefrei Leben e.V. erstellten 3D-Modellbäder: Hier "Badumbau bei eingeschränkter Beweglichkeit"

In Deutschland leben über 4,5 Millionen Menschen mit körperlichen Einschränkungen. Geeigneter Wohnraum ist Mangelware. Nur etwa jede hundertste Wohnung ist barrierefrei. Der Bedarf steigt. Bis zum Jahr 2020 werden in Deutschland zusätzlich drei Millionen altersgerechte Wohnungen benötigt.

Das Wohnen im Alter steht deshalb für immer mehr Menschen im Vordergrund. Fast jeder stellt sich früher oder später die Frage: "Werde ich im Alter in den eigenen vier Wänden noch eigenständig und selbstbestimmt leben können?".

Die Eignung des Bades ist für den Verbleib in den eigenen vier Wänden für ältere und behinderte Menschen meist ausschlaggebend. In vielen herkömmlichen Bädern muss zum Duschen der Wannenrand überwunden werden, das Waschbecken ist zu hoch montiert und die Toilette zu niedrig. Wer einen Rollator oder einen Rollstuhl benötigt, scheitert oft schon an zu schmalen Türen und fehlenden Bewegungsflächen.

Um Eigentümer und Mieter zu einer nachhaltigen und barrierefreien Badgestaltung zu inspirieren, hat Barrierefrei Leben e.V. in einem Projekt, gefördert durch das Bundesministerium für Arbeit und Soziales, über 100 Modellbäder in 3D, einen Online-3D-Badplaner sowie einen Ratgeber mit Kostenbeispielen erstellt.

Interessierte können wählen zwischen: Badumbau auch zur Altersvorsorge, bei Bewegungseinschränkungen sowie bei Rollstuhlnutzung.

Anhand von barrierefreien Badbausteinen können Bad-Ideen per Internet mühelos in 3D kreiert werden. Mit wenigen Mausklicken wird die Raumform und Größe des Bades bestimmt, dann Fenster und Türen hinzugefügt. Per "drag & drop" können auf dem interaktiven Planungshintergrund Badewannen, Duschen, Waschtische, WCs an die gewünschte Stelle gezogen und Fliesen ausgewählt werden. Ganz einfach und Schritt für Schritt wird man online zum "Laien-Architekten" für eine nachhaltige bzw. barrierefreie Badplanung. Die Pläne sind jederzeit wieder aufruf- und veränderbar.

Das Angebot finden Sie im Informationsportal www.online-wohn-beratung.de

Kurztext:
Barrierefreie Badmodernisierung leicht gemacht. Um Eigentümer und Mieter zu einer nachhaltigen Badgestaltung zu inspirieren, hat Barrierefrei Leben e.V. in einem Projekt, gefördert durch das Bundesministerium für Arbeit und Soziales, über 100 Modellbäder in 3D, einen Online-3D-Badplaner sowie einen Ratgeber mit Kostenbeispielen erstellt. Interessierte können wählen zwischen: Badumbau auch zur Altersvorsorge, bei Bewegungseinschränkungen sowie bei Rollstuhlnutzung. Das Angebot finden Sie im Informationsportal www.online-wohn-beratung.de

Über Barrierefrei Leben e.V.
Barrierefrei Leben e.V. ist ein gemeinnütziger Verein für Hilfsmittelberatung, Wohnraumanpassung und barrierefreie Bauberatung. Der Verein informiert und berätdeutschlandweit ältere und behinderte Menschen per Internet.

 

 

Vorher-Nachher-Bilder (300 dpi): Barrierearme Bad-Modernisierung

Modellbad: Badumbau - auch für die Altersvorsorge: Badgröße circa 4,6 qm (200x230 cm)

Vorher
Nachher

Vorher-Nachher-Bilder (300 dpi): Barrierefreie Modernisierung eines kleinen Bades

Mehr: Badumbau bei Bewegungseinschränkungen: Badgröße circa 3,9 qm (250x155 cm)

Vorher
Nachher

Vorher-Nachher-Bilder (300 dpi): Rollstuhlgerechter Badumbau

Weitere Beispielbilder

Ideen zur Modernisierung Ihres Bades: Über 100 Modellbäder und ein Online-Badplaner in 3D

Beispiel: Barrierefreie Badgestaltung für Menschen mit Gehbehinderungen
Beispiel: Laienplanung mit dem Onlinebadplaner - Kostenlos und einfach!

Ansprechpartnerin für Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Porträtfoto Karin Dieckmann

Sie möchten über das Informationsangebot von Barrierefrei Leben e.V. berichten. Wir freuen uns über Presseberichte und unterstützen Sie gerne und beantworten Ihre Fragen.

Kontakt:
Karin Dieckmann
Tel.: (040) 29 99 56 58
E-Mail: beratung@barrierefrei-leben.de